Willkommen Aktuelles Stück Kontakt / Kartenreservierung Chronik Gästebuch
Das perfekte Dreieck  Komödie in zwei Akten von Arieh Chen Deutsche Bearbeitung Christian Wölffer Helen ist sicher: Ihr Mann Harold hat ein Verhältnis mit Milly. Harold sucht verzweifelt nach einem Ausweg – und findet ihn: Er beichtet eine erfundene homosexuelle Affäre. Helen zeigt sich – auch als sie Harolds Trick durchschaut – mütterlich verständnisvoll. Sie überzeugt Harold sogar, seinen "Freund" Peter im Haus ein Zimmer zu überlassen, und er erkennt erst spät, dass Helen eigene Interessen verfolgt ...